Weltzuckerverbrauch, Statistik – Groupe Sucres et DenrГces

Weltzuckerverbrauch, Statistik - Groupe Sucres et DenrГces

Ethanol

Weltzuckerverbrauch

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, eine Weltbevölkerung von 1,6 Milliarden Menschen verbraucht rund 8 Millionen Tonnen Zucker, das heißt 5,1 kg pro Kopf.

Beträchtliche Expansion erfolgte bis 1980, als Weltzuckerverbrauch fast 90 Millionen Tonnen erreicht, das heißt eine jährliche Wachstumsrate von 3,1%.

durch ein verlangsamtes Wachstum in den 1990er Jahren Nach dem Gehen, die kaum 2,2% pro Jahr überschritten, Zuckerverbrauch hat sich mit einer gesunden Rate seit den frühen 2000er Jahren, vor allem in Asien (+ 4,9% pa), dem Mittleren Osten gewachsen ( + 4,6% pa) und Afrika (+ 4,1% pa).

Heute ist eine Weltbevölkerung von knapp über 7 Milliarden Menschen, von denen 75% (5,5 Mrd. Euro) in Asien konzentriert sind (4,4 Mrd.) und Afrika (1,1 Milliarden Euro), rund 173 Millionen Tonnen Zucker verbraucht, dh 24 kg pro Kopf im Durchschnitt mit der untersten Ebene im bevölkerungsreichsten Kontinent gesehen (Afrika und Asien mit durchschnittlich bei jeweils 16,8 und 17,3 kg pro Kopf) und den höchsten in Amerika und Europa (Durchschnitt bei jeweils 43,8 kg und 36 , 7 kg pro Kopf).

Die 10 größten Zucker verbrauchen Nationen repräsentieren rund zwei Drittel des gesamten Weltverbrauchs.

Weißzuckerverbrauch in den Industrieländern als gesättigt (flach / niedrige Bevölkerungswachstum und die Reife der Lebensmittelmärkte) in Betracht gezogen werden, während die Entwicklungsländer als Wachstumsmärkte betrachtet werden, vor allem in Asien, und, in geringerem Maße, im Nahen Osten und Afrika.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × eins =